Labormaschinen und -anlagen

 

Labormaschine ADO, die kleinste Maschine in unserem Portfolio.
Der Kesselmotor ist, wie bei allen Maschinen, frequenzgeregelt.

 


Labordragieranlage mit einer Hard-Ware-Steuerung sowie Prozesszu- und abluftanlage.
Die Sprühflüssigkeit wird mittels Schlauchpumpe zur Sprühpistole gefördert.
Der Kesselwinkel ist manuell 45° verstellbar.

 


Vollautomatische Labordragieranlage für alle Einsatzzwecke (Filmcoating, Zuckerdragierung, Schokoladendragierung). Das Farb-Touch-Panel ist an einem Schwenkarm in entsprechende Bedienposition zu bringen. Im Unterbau ist die Prozessluftanlage mit Entfeuchtungseinheit montiert. Der Dragierkessel ist motorisch 45° schwenkbar. Tank, Pumpe, Schläuche und Pistole sind elektrisch beheizt. In der SPS können 20 Rezepte hinterlegt werden.